Kostenlose Potentialanalyse mit Backlinko für mehr Umsatz und mehr Kunden durch Suchmaschinen-Optimierung

Mehr Umsatz & mehr Kunden durch

Suchmaschinen-Optimierung KOSTENLOSE POTENTIALANALYSE

Was ist Perl?

Perl ist eine universelle, quelloffene, interpretierte Skriptsprache, die von Larry Wall entwickelt wurde. Perl wurde erstmals 1987 veröffentlicht und gehört zu einer Programmiersprachenfamilie, deren Syntax auf der Sprache C basiert. Sie wurde ursprünglich entwickelt, um die Verarbeitung von Berichten zu erleichtern, und wird heute für eine Vielzahl von Aufgaben im öffentlichen und privaten EDV-Sektor verwendet.

Obwohl Perl kein offizielles Akronym ist, soll es für Practical Extraction and Reporting Language stehen. Perl verfügt über beliebte UNIX-Dienstprogramme wie sed, awk, sh und tr, um nur einige zu nennen. Der Code der Sprache wurde mit Blick auf die Benutzerfreundlichkeit entwickelt und kann ohne vorherige Kompilierung des gesamten Programms in Maschinensprachbefehle ausgeführt werden. Perl besticht vor allem durch seine Flexibilität, die es Webentwicklern ermöglicht, nach ihrem eigenen Programmierstil zu programmieren. Außerdem bietet Perl den Benutzern eine Vielzahl von Alternativen, wie sie ein Programm schreiben oder ein Problem mit der Syntax der Sprache lösen können.